Logos

inno-festival-logo
Ball
vordenker
Seilbahn

Presse-Texte

Innovationsfestival (DIB UG)

Das Unternehmen Deutscher Innovationsball UG wurde 2019 in Essen gegründet. Geschäftsführer sind Heike Werner von Niessen, Igor Albanese und Ted Terdisch. Die drei Unternehmensgründer und Geschäftsführer sind Initiatoren des Innovationsfestival, eingebettet in verschiedenen innovativen Veranstaltungen die im ersten Deutschen Innovationsballs münden. Die Veranstaltungen werden am 18./19.06.2021 in der Messe Essen durchgeführt. Angesprochen sind alle an der Zukunft Interessierten, die Innovationen erleben, exzellente Keynote-Speaker hören und/oder ein rauschendes Fest feiern möchten.

Im Rahmen des Vordenker-Kongresses werden Start-Ups in den Kategorien eHealth, Smart City, FinTech und InsurTech ausgezeichnet. Deutscher Innovationsball und Vordenker-Kongress sollen sich als jährlich stattfindendes Event in Essen etablieren, der das Ruhrgebiet als starke Zukunftsregion mit viel Potenzial deutschlandweit in den Fokus rückt.

Inhaltliches

Am 18./19. Juni 2021 veranstalten wir das erste Innovationsfestival dieser Art in Deutschland und sind sicher, dass innovative Themen auch für Sie bzw. Ihr Unternehmen interessant sind. Wie Sie unserer Webseite entnehmen können, konnten wir bereits zahlreiche Unterstützer und Sponsoren für uns gewinnen, doch wir haben noch viel vor und freuen uns über weitere Partner, Ideengeber, Vermittler, Sponsoren, Aussteller und Unterstützer. Dabei gibt es viele Möglichkeiten der Teilnahme, die an das jeweilige Unternehmen individuell angepasst werden können. Wir melden uns gerne in den kommenden Tagen telefonisch bei Ihnen, um zu erfragen, ob es uns gelungen ist, Ihr Interesse zu wecken.

Der mediale Fokus auf das Event in Essen wird nicht nur wegen des Innovationsthemas beachtlich sein, sondern auch, weil es eine der ersten, wenn nicht sogar die erste Großveranstaltung in Deutschland nach Corona sein wird. Nach Zeiten der häuslichen Isolation und den Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden sich die Menschen ganz besonders auf gesellschaftliche Events und Veranstaltungen freuen.

Kurze Vorstellung des Innovationsfestivals am 18./19. Juni 2021 in der Messe Essen
unter der Schirmherrschaft von Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

18. Juni 2021

  • ab 10.30 Uhr: 1. Deutscher Seilbahntag#urban. Können Seilbahnen im urbanen Raum die Mobilitätswende bringen?
  • ab 12.00 Uhr: Zukunftsmedizin-Kongressunter Leitung von Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher Direktor des Uniklinikum Essen und Prof. Dr. David Matusiewicz, Dekan der FOM Hochschule.

19. Juni 2021

  • ab 10.00 Uhr Vordenker-Kongressmit Ausstellungen, Workshops, Podiumsdiskussionen, Innovationsdemonstrationen, Ausstellungen / Messestände, Keynote-Speaker undDiskussionsteilnehmer: u. an. Rafael Laguna de la Vera(„SprinD“), Richard-David Precht (Philosoph, Publizist), Friedrich von Bohlen und Halbach (Molekular-Biologe), Frank Thelen (Unternehmer/ Tech-Investor, TV-Personality „Höhle des Löwen“), Florian von Tucher (Gründer von EUTEC – European Chamber of Technology), Jens de Buhr (DUB)
    Verleihung des Magnet Award für das innovativste Startup in den Kategorien e-Health, Smart-City und Insure/FinanceTech
  • ab 10.30 Uhr: Frauenkongress, bei Workshops & Vorträgen lernen Sie begeisternde Vorbilder kennen, die Frauen für Innovationen motivieren und weiblichen Nachwuchs fördern.
  • 19.00-22.00 Uhr: Uhr Fuckup-Night, Erfolgsgeschichten von Unternehmer*innen, die berichten, wie Sie am Scheitern gewachsen sind.
  • ab 17.30 Uhr: Deutscher Innovationsball; Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Funk- und Fernsehen, Sport, Social Media, Vier-Gänge-Menü von zwei Sterneköchen, Verleihung des Awards „Innovator des Jahres“ – größter Publikumspreis der deutschen Wirtschaft - Unternehmernetzwerk DDW (Die Deutsche Wirtschaft), Live-Musik, Show-Einlagen.